Beliebteste Beiträge für

Neuste Beiträge

Fundraising

75 Millionen Euro Fördervolumen: Jetzt bewerben bis 3. März 2017

SKala fördert bis 2020 gemeinnützige Projekte und Organisationen mit insgesamt bis zu 100 Millionen Euro. Über die Ausschreibung vergibt Phineo etwa drei Viertel der Gesamtsumme. Die SKala-Ausschreibung hat begonnen. Noch bis 3. März 2017 stehen wirksame & gemeinnützige Projekte aus folgenden Bereichen im Fokus: Inklusion &...
Fundraising

Durch eine gut gestaltete Homepage weitere SpenderInnen gewinnen

Wie gewinne ich durch eine gut gestaltete Homepage weitere Spender? Die Homepage ist so etwas wie die Visitenkarte einer Organisation. Sie ist oftmals das Erste, was potentielle SpenderInnen zu sehen bekommen und ist damit auch maßgeblich für den ersten Eindruck verantwortlich, den sie sich über eine Organisation bilden. Sieht eine Webseite...
Fundraising

Mitmachen! Online-Fundraising-Studie 2017

Auch in diesem Jahr führt Altruja die Online Fundraising Studie durch. Die Ergebnisse der Studie werden anschließend mit den Ergebnissen von 2015 und 2016 verglichen, um Veränderungen und Tendenzen festzustellen und danach kostenfrei auf der Homepage von Altruja zur Verfügung gestellt. Hier geht es zur Befragung...
Fundraising

Philanthrophon: Hamburger Mäzen Ian Karan im Interview

Ian Karan, ist das was man eine Selfmade-Millionär nennt. Aus einfachen Verhältnissen kommend, schuf er ein großes Unternehmen und brachte es in seiner Wahlheimat Hamburg sogar zum Wirtschaftssenator. Was ihn unterscheidet ist, dass er sein Engagement für gemeinnützige Anliegen sehr offen kommuniziert. Im Interview ermuntert er die Deutschen,...
Privatpersonen

Grundstücksschenkungen unter Auflagen

Schenkt jemand zu Lebzeiten ein Grundstück beispielsweise an eine gemeinnützige Einrichtung, dann ist die Grundstücksübertragung grundsätzlich von der Grunderwerbsteuer befreit. Dies gilt allerdings dann nicht, wenn die Schenkung unter der Auflage eingeräumt wird, dass dem Schenker ein lebenslanges Wohnrecht zusteht. Insoweit besteht eine...
Finanzen

„Anleger müssen mehr ins Risiko gehen“

Zwar sind die Zinsen in den USA leicht gestiegen. Grundsätzlich ändert sich so bald aber wohl kaum etwas am niedrigen Zinsniveau. Immer mehr Anleger entdecken dividendenstarke Aktien als Alternative zu Staatsanleihen und Festgeld. Sparer sollten in diesem Jahr mehr Mut haben, um Rendite zu erzielen. Darin sind sich Jan Philip Kennedy (Foto...