Goldband

neues stiften

 

Philanthropie ist der Kit, der die Gesellschaft zusammenhält.


Nicht alle Menschen auf dieser Welt haben die gleichen Chancen. Je nach Kontinent, je nach Region unterscheiden sich die Ausgangschancen erheblich. Und auch die Familie, in die wir hineingeboren werden, legt den Grundstock für unser Leben.

Daher können nicht alle Menschen alles erreichen, darum sind einige wenige gebildeter, erfolgreicher und vermögender als die Mehrheit.

Viele erfolgreiche Menschen sehen in ihrem Vermögen eine Verpflichtung. Die Verpflichtung, sich finanziell für die Gemeinschaft zu engagieren. Ein solches Engagement zeichnet die Philanthropie aus.

Mit der Plattform neues stiften tauchen wir in die weite Welt der Philanthropie ein. Wir wollen Menschen, die sich gesellschaftlich engagieren ansprechen, Impulse geben, ermutigen und inspirieren. 

Zu diesen Menschen gehören die Philanthrop:innen ebenso wie das Management von gemeinnützigen Organisationen. Gründer:innen von Social Start-Ups genauso wie Stifter:innen.

Schiemenz & Schumacher

Andreas Schiemenz

 

Seit über 40 Jahren im Vertrieb, seit mehr als 30 Jahren im gemeinnützigen Sektor. Er ist Berater, Redner und Autor. Bereits als Jugendlicher hat er sich intensiv mit der Frage beschäftigt, was ein gutes Verkaufsgespräch ausmacht. Als Gründungsvorstand des Jugend- und Freizeitzentrum Bahrenfeld e.V. kam er in den 80er Jahren mit der Gemeinnützigkeit in Kontakt. Aus dem Ehrenamt wurde bei der Berliner Stadtmission ein Hauptamt. Als Leiter Fundraising und Kommunikation baute er das Fundraising für das Missionswerk deutlich aus.


Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. war er als Vorstand für Berlin und später als Leiter des Fundraising verantwortlich. Zurück zu seinen norddeutschen Wurzeln wechselte er zurück in die Wirtschaft und wurde Direktor für Philanthropie und Stiftungen bei der ehemaligen HSH Nordbank AG. Seit dieser Zeit ist Andreas Schiemenz einer der führenden Philanthropieexperten im deutschsprachigen Raum.

 

Andreas Schiemenz hat an der Universität Hamburg studiert.

Jörg Schumacher

Jörg Schumacher ist Berater, Moderator und Journalist von der Pike auf. Der Kommunikationsexperte hat über Jahre hinweg Unternehmen und Stiftungen kommunikativ durch schwierige Veränderungsphasen begleitet. Dabei erkannte er, wie Menschen durch den Einsatz von Humor eine neue Perspektive auf die Situation gewinnen können, denn Jörg ist nicht nur mit Leidenschaft Kommunikationsberater, sondern ist auch als Comedian erfolgreich. Inspirationen für seine Themen auf der Bühne findet der Journalist und Vater in seinem Leben, er tritt mit seinen Programmen „Lügenpresse“ und „Elternabend“ regelmäßig live auf.

In seine Arbeit bringt er seine eigenen Erfahrungen mit Kommunikation und Führung in Redaktionen und „auf der anderen Seite des Tisches“ ein. Als ehemaliger langjähriger Chefredakteur weiß er aus eigener Erfahrung, welche Themen, welche Inhalte und vor allem welche Kommunikationskanäle funktionieren.

Jörg Schumacher hat an der Universität Hamburg studiert.

Joerg_Schumacher-neues_stiften.jpg