Aktienbörse

Kommunikation & Fundraising

Manchmal fehlt eine Strategie, um die wichtigsten Spender zu gewinnen. 
Manchmal fehlt der rote Faden in der Kommunikationsstrategie. 

Manchmal verstehen die Medien Ihre Geschichten nicht.


Aber wie erzählt man Geschichten so, dass sie verstanden werden? 

Wenn gute Ideen, wenn gute Projekte Geld benötigen, dann ist ein gutes Fundraising notwendig. Ein effektives Funding braucht Mut - und Erfahrung.

Mut und Motivation. Erfahrung und Benchmarks. Das stellt NEUES STIFTEN zur Verfügung.

Tablet, Telefon und Uhr

Digital beginnt im Kopf

 Sibylle Spengler 

Viele Spenden- und Nonprofitorganisationen (NGO) geringschätzen nach wie vor die Bedeutung von digitalen Kanälen und SocialMedia. Sie betrachten Online als Kanal und rechnen vor, wie viel Geld ein Briefmailing einbringt im Gegensatz zum Onlinemailing. Der falsche Ansatz – denn Omnichanel ist die Zukunft – auch im Fundraising. 


Wenn Sie jemandem andeuten möchten ein Foto aufzunehmen, welche Handbewegung machen Sie dann?

Die Idee des World Wildlife Fund (WWF) war eigentlich ganz simpel: Was passiert, wenn wir dem Sterben der Elefanten am anderen Ende der Welt ein Gesicht geben?

Die Umsetzung wurde ein journalistisches Unterfangen.

Fäuste in Solidarität

Kommunikation 2.0 - Warum gute Kommunikationsideen wichtig sind!

 Jörg Schumacher 

Geschichten-neues_Stiften.jpeg

Geschichten, Geschichten, Geschichten!

 Jörg Schumacher 

Ob Reportage, Podiumsdiskussion oder Ausstellung, ob Tag der offenen Tür oder großes Event, gute Kommunikationsideen steigern die Reichweite und schaffen Anknüpfungspunkte – denn sie erzählen Geschichten, die uns idealerweise berühren und bewegen, die uns im wahrsten Sinne des Wortes ansprechen. Wir treten in einen Dialog mit den Lesern, Zuschauern, Kunden – und dadurch natürlich auch den Spendern!

Die Botschaft ist klar, oder?

Niemand setzt sich mit Ihnen an einen Tisch, wenn er nicht weiß, wofür Sie stehen. 

Und wie wird ihm das sofort klar? Durch eine starke Marke...! 

 

Aber was macht eine starke Marke aus? Nicht nur die Frage nach der Kernkompetenz und nach dem USP, dem unverwechselbaren Nutzen ist wichtig, sondern auch die Frage nach Vision und Geschichte.

Branding-neues_Stiften.jpeg

Branding – so wird aus Ihrer Organisation die relevante Marke für Geber

 Jörg Schumacher 

Anlagegrafik

Marktforschung

 Larissa Probst & Prof. Tom Neukirchen 

Die Lage ist schwierig geworden in Deutschland:

Unübersichtliche Corona-Regeln, Kontaktverbote und steigende Inzidenzen.

All das erschwert das Fundraising wie wir es kennen.

 

Trotzdem sind die Spenden auf Rekordniveau:

In Deutschland gab es 2019 rund fünf Prozent mehr Spendenaufkommen als 2020, insgesamt 5,4 Milliarden Euro spendeten die Deutschen bundesweit.