Einfache Handlungsempfehlungen für den Schutz Ihrer Daten. In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Cyber-Attacken auf Netzwerke von Unternehmen besorgniserregende Ausmaße angenommen. Die Dunkelziffer mag aufgrund des drohenden Reputationsschadens für die Organisationen noch höher gewesen sein. Alarmierend ist die Tatsache, dass die Angriffe willkürlich geschehen und niemand zu 100% sicher ist. Zu den enormen Schäden aus externen Angriffen gesellen sich nun drastische Strafen aus den rechtlichen Anpassungen im Datenschutz. Das Eindringen von Kriminellen in die internen Netzwerke wird meist erst durch Unachtsamkeiten wie das Öffnen eines infizierten E-Mail-Anhangs oder das unterlassene Sperren von Zugängen ermöglicht und ist somit auf den Risikofaktor „Mensch“ zurückzuführen.

In unserer Veranstaltung klären wir die Frage, wie Sie die für Ihre Einrichtung tätigen Personen in die internen Abläufe zur Gewährleistung der nötigen Sicherheit Ihrer Daten sinnvoll und effizient einbinden.

Wir zeigen Ihnen, dass der wirksame Schutz Ihrer Daten nicht mit dem Kauf der neuesten Anti-Viren-Software oder Firewall beginnt, sondern mit dem Risikobewusstsein Ihrer Mitarbeiter, welches Sie gezielt schulen können. Während der Veranstaltung werden wir Ihnen einfache Vorsichtmaßnahmen vorstellen, die Ihre Mitarbeiter zielgerichtet in die Abläufe einbinden und die Akzeptanz der Regelungen erhöhen. Zudem gehen wir auf die Frage ein, wie Sie Streitfällen mit Mitarbeitern vorbeugen, um die vorsätzliche Manipulation von Daten oder die Veröffentlichung von sensiblen internen Daten zu vermeiden. Nicht zuletzt ist es die Aufgabe des Leitungspersonals, mit gutem Beispiel voranzugehen und die diskutierten Maßnahmen konsequent umzusetzen. Denn eines ist sicher, durch die reine Ablage von Arbeitsanweisungen ist nichts gewonnen – Die Vorsicht muss von allen gelebt werden!

Die beiden Referenten, Kai Comberg und Dr. Sebastian Brauer aus dem Geschäftsbereich schomerus_digital, stehen Ihnen nach der Veranstaltung gerne für weitere Diskussionen und konkrete Praxisfragen zum Thema Informationssicherheit zur Verfügung.

Zur Anmeldung >>

 

http://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2017/11/hacker-1944688_960_720-940x627.jpghttp://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2017/11/hacker-1944688_960_720-300x300.jpgJörg SchepersVeranstaltungenCber-Attacken,Datenschutz
Einfache Handlungsempfehlungen für den Schutz Ihrer Daten. In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Cyber-Attacken auf Netzwerke von Unternehmen besorgniserregende Ausmaße angenommen. Die Dunkelziffer mag aufgrund des drohenden Reputationsschadens für die Organisationen noch höher gewesen sein. Alarmierend ist die Tatsache, dass die Angriffe willkürlich geschehen und niemand zu...