Was ist notwendig, damit eine gemeinnützige Organisation, ein Verein, eine Stiftung oder ein Verband den richtigen Eindruck bei vorhandenen und potenziellen Spendern hinterlässt? Was brauchen Spender, um aus einem Nein ein Ja zu machen?

Der Unterschied liegt in den vier Schlüsseln zum Erfolg: die richtige Positionierung, die zielgerichtete Ansprache, eine gute Strategie und die beste Geschichte. Aber wie macht man das? Und was erwartet der Spender wirklich? Aus der Praxis für die Praxis – das zeigen der Kommunikationsexperte Jörg Schumacher (JSMedienberatung) und der Fundraisingstratege Andreas Schiemenz (Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement) am 21. September 2017 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Ihrem Vortrag in Hamburg auf. Sie haben während und im Anschluss an den Vortrag der Veranstaltung Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Melden Sie sich noch heute an: Zur Anmeldung >>

Inhalt:

Marken und Markenpositionierung
Welche Rolle spielt die Marke im Fundraising? Wie können sich gemeinnützige Marken optimal präsentieren? Die Formulierung des Markenkerns sowie die Positionierung bei den relevanten Zielgruppen steht im Mittelpunkt dieser Einheit.

Rollenklarheit im Fundraising
Welche Erwartungen haben Geber an das Fundraising? Welches Rollenverständnis macht die Fundraiser erfolgreich? In dieser Einheit wird das grundläge Verständnis für die Ansprache und Gewinnung von Spendern erarbeitet.

Geschichten und Storytelling
Welche Geschichten sind im Fundraising erfolgreich? Welche Bilder kann der Fundraiser den Spendern vermitteln? Die Herausarbeitung von den relevanten Geschichten zur Ansprache von Spendern und die zielgerichtete Kommunikation sind in dieser Einheit relevant.

Gesprächsführung und Abschlusssicherheit
Wie kann ein erfolgreicher Dialog mit den Spendern aufgebaut werden? Welche Kommunikationsstrategien führen zum Fundraisingerfolg? Die Fokussierung auf die Spender steht in dieser Einheit im Zentrum. Dabei werden die relevanten Fragen formuliert sowie effektive Abschlussstrategien vorgestellt.

http://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2016/11/schomerus_logo2.jpghttp://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2016/11/schomerus_logo2.jpgJörg SchepersVeranstaltungenForum Gemeinnützigkeit,Vier Schlüssel zum Fundraisingerfolg
Was ist notwendig, damit eine gemeinnützige Organisation, ein Verein, eine Stiftung oder ein Verband den richtigen Eindruck bei vorhandenen und potenziellen Spendern hinterlässt? Was brauchen Spender, um aus einem Nein ein Ja zu machen? Der Unterschied liegt in den vier Schlüsseln zum Erfolg: die richtige Positionierung, die zielgerichtete Ansprache, eine...