Der BFH hat mit Urteil vom 11.2.2015 (Az X R 36/11) entschieden, dass eine Vorstiftung zivilrechtlich und damit auch steuerrechtlich nicht anzuerkennen ist. Somit kann sie auch (noch) nicht Empfängerin einer als Sonderausgabe abziehbaren Zuwendung sein. Nach § 10b Abs. 1a EStG können Spenden an eine nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG steuerbefreite...