Fundraising

Kirchtürme als Werbeträger nutzen?

Der Glockenturm der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche dient derzeit als Werbefläche. Der sechseckige Turm ist seit dem 27. März mit einem Rundum-Werbeplakat des chinesischen Technologiekonzerns Huawei verhüllt. Mit den Einnahmen soll das Gebäude saniert werden. Die Kosten belaufen sich auf rund vier Millionen Euro. Sollte man am...
Fundraising

Peer-to-Peer Fundraising mit Facebook

Facebook bietet Fundraisern auf der Plattform zwei Möglichkeiten des Spendensammelns an. Durch den Spendenbutton (auf der Seite, in Posts, in Videos) und durch Peer-to-Peer Fundraising mit Spendenaktionen (Facebook-Fundraiser). Jona Hölderle hat auf Sozialmarketing.de eine spannende Zusammenfassung bereitgestellt, um zu zeigen, wie man auf...
Fundraising

Wie sich ein Projekt von vielen Unterstützern tragen lässt

Wahrscheinlich kennen Sie die nachfolgende Geschichte aus Ihrer eigenen Arbeit oder aus Ihrem persönlichen Umfeld: Irgendwann konnten Sie nicht mehr wegschauen, irgendwann mussten Sie einfach etwas tun. Die Kommune war hilflos, in der Gemeinde fehlte das notwendige Geld und es fehlten die Menschen, die sich letztendlich dafür einsetzten. Sie...
Fundraising

Digitales Großspenden-Fundraising- gibt es das überhaupt?

Digital. Das Schlagwort in allen Diskussionen, auf den Kongressen und in den Medien. Zukunft und digital gehören offenbar zusammen wie Romeo und Julia , Alpha und Romeo, Regierung und Merkel. Darum ist die Digitalisierung auch das Thema im Fundraising. Und alle Organisationen können mit stolz geschwellter Brust sagen: Online - das sind wir doch...
Fundraising

Die Relativitätstheorie im Fundraising

Ist ein Spender besser als der andere? Die Relativitätstheorie im Fundraising Es ist doch sehr seltsam mit unserem Fachgebiet, dem Fundraising. Es geht angeblich nicht um Geld. Es geht um mehr. Es geht um eine freundschaftliche Beziehung zwischen dem Geber und dem Nehmer, daher müsste es doch eher Friendraising heißen. Es geht darum, dem...