Ein Plädoyer für kluge und wirkungsvolle Marken-Positionierung.

In diesem Video stellt  Andreas Schiemenz sein 3-Säulen-Modell (Marke – Zielgruppen – Projekte) vor, das Stiftungen helfen kann, den strategischen Herausforderungen einer modernen Stiftungen wirkungsvoller und schneller zu begegnen.

Wenn der Wind des Wettbewerbs immer rauer und das Auge der Öffentlichkeit immer kritischer wird, muss die gute Tat und die Marke der Stiftung aus der Masse der Informationen hervorgehoben und stärker in den Markt hineinkommuniziert werden. Seine Empfehlung: Öffentlichkeitsarbeit und gesellschaftliche Information viel stärker in den operativen Alltag einer Stiftung zu integrieren getreu dem Motto „Tue Gutes und sprich darüber!“.

 

http://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2014/04/Andreas-Schiemenz.jpghttp://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2014/04/Andreas-Schiemenz-300x300.jpgAndreas SchiemenzOrganisationenStrategie
Ein Plädoyer für kluge und wirkungsvolle Marken-Positionierung. In diesem Video stellt  Andreas Schiemenz sein 3-Säulen-Modell (Marke – Zielgruppen – Projekte) vor, das Stiftungen helfen kann, den strategischen Herausforderungen einer modernen Stiftungen wirkungsvoller und schneller zu begegnen. Wenn der Wind des Wettbewerbs immer rauer und das Auge der Öffentlichkeit immer kritischer wird,...