Es wird für Unternehmer immer schwerer, sich im Wettbewerb um die Kunden abzugrenzen. In fast allen Branchen gibt es eine hohe Verdrängung, Onlineshops greifen den lokalen Handel an und viele Menschen suchen ihr Glück in der Selbstständigkeit. Die Reaktion kann nicht darin bestehen, den Kopf in den Sand zu stecken oder über die unfaire Konkurrenz zu lamentieren.

Im Wettkampf um Umsätze, in der Akquise von neuen und in der Bindung von bestehenden Kunden helfen eigentlich nur drei Maßnahmen: eine gute Qualität der Angebote, die klare Abgrenzung zu den anderen Marktteilnehmern und ein von den Kunden geschätzter Vertrieb.

Andreas Schiemenz hat in dem Werte Blog des Kongresses der christlichen Führungskräfte einen spannenden Beitrag unter dem Titel „Machen christliche Werte das Marketing effektiver?“ verfasst.

Lesen Sie mehr>>

http://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2016/03/graph-752712_1280-940x705.jpghttp://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2016/03/graph-752712_1280-300x300.jpgAndreas SchiemenzStrategieUnternehmenchristliche Werte,Marketing
Es wird für Unternehmer immer schwerer, sich im Wettbewerb um die Kunden abzugrenzen. In fast allen Branchen gibt es eine hohe Verdrängung, Onlineshops greifen den lokalen Handel an und viele Menschen suchen ihr Glück in der Selbstständigkeit. Die Reaktion kann nicht darin bestehen, den Kopf in den Sand zu...