Ende Februar möchte der Bundestag eine neue Corporate Social Responsibility (CSR)- Richtlinie beschließen. Für Geschäftsjahre ab dem 1. Januar 2017 müssen kapitalmarktorientierte Unternehmen sowie Banken und Versicherungen mit mehr als 500 Mitarbeitern einen Nachhaltigkeitsbericht vorlegen. Für Unternehmen wird es damit noch wichtiger, sich mit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung auseinanderzusetzen und bietet zugleich gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit, Unternehmen noch gezielter auf Unterstützung anzusprechen.

Zum Artikel >>

http://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2017/01/business-1869266_1280-940x648.pnghttp://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2017/01/business-1869266_1280-300x300.pngFrank KrankeStrategieUnternehmen
Ende Februar möchte der Bundestag eine neue Corporate Social Responsibility (CSR)- Richtlinie beschließen. Für Geschäftsjahre ab dem 1. Januar 2017 müssen kapitalmarktorientierte Unternehmen sowie Banken und Versicherungen mit mehr als 500 Mitarbeitern einen Nachhaltigkeitsbericht vorlegen. Für Unternehmen wird es damit noch wichtiger, sich mit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung auseinanderzusetzen und bietet...