In einem FAZ Artikel vom 10.06.2015 unter dem Titel „Die Erbschaftsteuer ist unmoralisch“ plädieren die beiden Autoren, dass Erblasser anstatt der Erbschaftssteuer einen freiwilligen gesetzlichen Erbteil ihres Vermögens an Bund, Länder und Gemeinden abgeben. Aber jedem einzelnen soll das Recht eingeräumt werden, sich durch eine Erklärung davon auszunehmen.

Lesen Sie weiter >>

http://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2015/07/taxes-653255_640.jpghttp://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2015/07/taxes-653255_640-300x300.jpgNachrichtenPrivatpersonenRecht & Steuern
In einem FAZ Artikel vom 10.06.2015 unter dem Titel 'Die Erbschaftsteuer ist unmoralisch' plädieren die beiden Autoren, dass Erblasser anstatt der Erbschaftssteuer einen freiwilligen gesetzlichen Erbteil ihres Vermögens an Bund, Länder und Gemeinden abgeben. Aber jedem einzelnen soll das Recht eingeräumt werden, sich durch eine Erklärung davon auszunehmen. Lesen Sie...