Neuste Beiträge Seite 2

Privatpersonen

Studie: So tickt die nächste Generation der Großspender

Die Universität Hamburg hat eine wissenschaftliche Studie zum Thema „Die nächste Generation der Philanthropie“ durchgeführt und die Ergebnisse auf dem Deutschen Fundraising Kongress 2017 in Kassel präsentiert. Empirische Erhebungen zum sozialen Engagement der Generationen X und Y (Jahrgänge 1961-2000) existieren bisher nicht bzw. sind...
Kommunikation

Zielgerichtete Kommunikation über E-Mails

Der Newsletter ist ein bekanntes Instrument, um mit InteressentInnen in Kontakt zu treten. Doch er hat eine Schwachstelle – er informiert lediglich. In diesem Beitrag soll es darum gehen, wie Sie abgesehen vom Newsletter zielgerichtet kommunizieren und den InteressentInnen und EmpfängerInnen relevanten und personalisierten Inhalt zukommen...
Kommunikation

Glück per Telefon

Was macht glücklich? Der Frage gehen die Youtuber von Soul Pancake nach. Die Serie folgt einem festen Schema: Einer tiefen Frage nachgehen, mit realen authentischen Menschen und einem ziemlich hippen Wissenschaftler-Team. Wer will nicht gerne wissen, wie man glücklich wird? https://www.youtube.com/watch?v=oHv6vTKD6lg Ok, es ist keine NGO...
Kommunikation

Aus sozialen Medien Kapital ziehen

Präsenz in sozialen Medien zu zeigen gilt inzwischen für Organisationen als Selbstverständlichkeit, auch für NPO. Doch die Verwendung von Social Media alleine ist noch kein Erfolgsgarant: das Netzwerk, welches auf Facebook oder Twitter entsteht, muss aufgebaut und gepflegt werden. Diese Arbeit lohnt sich: das Kapital, das sich aus einem...
Finanzen

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Anlagerichtlinien und Controlling- wesentliche Voraussetzungen für das Vermeiden von Haftungsrisiken für Gremienmitglieder von Stiftungen. Die Stiftungsstudie des Bundesverbandes der Stiftungen zeigt es deutlich. Nur gut 50 % der Stiftungen haben Anlagerichtlinien und einen festgelegten Prozess zur Vermeidung von Haftungsfällen in der häufig...
Organisationen

Kleine Änderung mit großer Ersparnis

Spendenbescheinigung per E-Mail ist zulässig. Bereits Anfang des Jahres hatte Heide Bley über den Gesetzentwurf für die elektronische Spendenbescheinigung berichtet. Gemeinnützige Körperschaften können seit Kurzem wählen, ob sie ihren Spendern Zuwendungsbestätigungen auf postalischem Weg zukommen lassen oder sie ihnen per E-Mail...