Wirkung verstehen – Gesellschaftliches Engagement unternehmerisch gestalten: Tut das gut?

In diesem Video formulieren der Stiftungs- und Fundraising-Stratege und Initiator des StiftungsZirkels, Andreas Schiemenz, sowie der Impuls-Partner zum Thema Gesellschaftliche Relevanz & Wirkung, Dr. Andreas Rickert, ihre Kern-Thesen zum Antrieb philanthropischen Engagements und die Bedeutung des Kriteriums „Wirkungsgrad“ für dieses Engagement.

Kann gesellschaftliches Engagement durch Transparenz und wirkungsvolle Kommunikation nach außen vermehrt werden? Tut dieser unternehmerische Zugang zu Philanthropie dem Stiftungssektor gut?

In diesem spannenden Zwiegespräch während des StiftungsTages in Düsseldorf diskutieren der Stiftungs- und Fundraising-Stratege und Initiator des StiftungsZirkels, Andreas Schiemenz, sowie der Impuls-Partner zum Thema Gesellschaftliche Relevanz & Wirkung, Dr. Andreas Rickert, ihre Kern-Thesen zum Antrieb philanthropischen Engagements und die Bedeutung des Kriteriums „Wirkungsgrad“ für dieses Engagement. Das Zauberwort dieser Tage „Transparenz“ wird dabei ebenso wie das Thema Vertrauen aus der Perspektive der Geber, der Stiftungen, aber auch der interessierten Öffentlichkeit beleuchtet und wichtige Antworten auf die Frage, ob mehr Transparenz nach außen und wirkungsorientierte Kommunikation zu mehr gesellschaftlichem Engagement führen. Die beiden Gesprächspartner finden ihre Synthese in der Überzeugung, dass die aktive Gestaltungskraft des voneinander Lernens von Unternehmen und Stiftungen der StiftungsLandschaft, aber auch der Erdung von Unternehmen in ihrem gesellschaftlichen Umfeld gut tut.

http://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2013/05/woman-367371_1920-940x752.jpghttp://www.neues-stiften.de/wp-content/uploads/2013/05/woman-367371_1920-300x300.jpgAndreas SchiemenzKommunikationOrganisationen
Wirkung verstehen - Gesellschaftliches Engagement unternehmerisch gestalten: Tut das gut? In diesem Video formulieren der Stiftungs- und Fundraising-Stratege und Initiator des StiftungsZirkels, Andreas Schiemenz, sowie der Impuls-Partner zum Thema Gesellschaftliche Relevanz & Wirkung, Dr. Andreas Rickert, ihre Kern-Thesen zum Antrieb philanthropischen Engagements und die Bedeutung des Kriteriums „Wirkungsgrad“ für dieses...