saxophone-546303Willkommen im Mitglieder-Talk und der digitalen StiftungsZirkel-Gemeinschaft! Das Ziel dieses Leitfadens ist, Sie in unsere Gemeinschaft einzuführen, und Ihnen unseren Zugang zur Teilnahme an der StiftungsZirkel-Gemeinschaft näher zu bringen.

So kommentieren Sie Kamin-Salon-Talks
Sie haben gerade einen Gäste-Talk oder Live-Talk besucht, und möchten Ihre Gedanken dazu mit der Gemeinschaft teilen. Hier sind ein paar Impulse, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie Ihren Kommentar schreiben:

StiftungsZirkel-Speaker lesen fast immer die Kommentare, die zu Kamin-Salon-Talks abgegeben werden, und geben zuweilen auch Antworten darauf. Lädt Ihr Kommentar den Speaker ein, an der Diskussion teilzunehmen?
Ihre Kollegen aus der StiftungsZirkel-Gemeinschaft überfliegen die Kommentare ebenfalls, und sehen sich nach Denkanstößen, inspirierenden und unterhaltsamen Diskussionen und Debatten rund um einen Gäste- oder Live-Talk um. Bieten Sie einen Mehrwert für ihr Erlebnis beim Kommentare-Lesen?
Wenn Sie an einem anderen oder verwandten Thema interessiert sind, überlegen Sie bitte, selbst eine eigene Konversation im Kamin-Salon zu starten. Das ermöglicht den Kommentaren, auf die Kamin-Salon-Talks fokussiert zu bleiben, und den anderen Mitgliedern, Ihnen in einer tiefergehenden Diskussion anderswo zu begegnen.
Haben Sie schon Ihr Profil-Foto hochgeladen? Wir werden spannende Kommentare in unserem StiftungsZirkel-Newsletter aufgreifen, und generell nur solche Kommentare auswählen, die auch ein Profil-Foto tragen.
Nun sind Sie schon tiefer in die digitale StiftungsZirkel-Gemeinschaft involviert und möchten tiefer in die Denkanstöße aus den Diskussionen mit den anderen Mitgliedern eintauchen. Sie haben Kommentare zu Konversationen abgegeben, die von anderen gestartet wurden, aber Sie haben eine großartige Idee für eine neue Mitglieder-Talk-Konversation. Was sollten Sie dabei berücksichtigen?

Bestimmen Sie Ihr Publikum. Einige Themen eignen sich besser für eine Internet-Recherche, oder einen anderen Kreis. Sehen Sie Ihre Konversation als Ihren Moment auf der Bühne … Ist dieses Thema passend für das StiftungsZirkel-Publikum?
Seien Sie klar und präzise! KonversationsInitiatoren sind auf 2.000 Zeichen limitiert, und unsere erfolgreichsten Konversationen sind wesentlich kürzer. Bieten Sie genug Information für Ihr Publikum, um darauf aufzubauen, aber lassen Sie Raum für das Wachsen der Diskussion.
Bezieht sich Ihr Thema auf einen Kamin-Salon-Talk? Dann überlegen Sie bitte, ein paar wenige Links im Feld „Talks mit Bezug zu dieser Konversation“ zu setzen.
Bitte erinnern Sie sich daran, dass eine Konversation keine Plauderecke ist. Gedankenvolles und verfeinertes Schreiben wird durch die Gemeinschaft sehr geschätzt.
Profil-Fotos: Wir wählen regelmäßig Konversationen aus, um sie als Artikel, Feuilletons oder im Newsletter aufzumachen. Konversationen mit einem Gesicht erhalten höhere Priorität in der Auswahl. Bitte laden Sie ein Profil-Foto hoch!
Willkommen im StiftungsZirkel!
Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen Leitfaden zu studieren. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge zu unserer digitalen StiftungsZirkel-Gemeinschaft!